Home

Karten-Kaffeesatzleserin Maharaa

wahrsagen-kartenlegenMeine spiritueller Name ist Maharaa. Seit meiner Kindheit lese ich aus dem Kaffeesatz, später erlernte ich das Kartenlegen, die Numerologie und die Traumdeutung. Da ich in der Türkei aufgewachsen bin, war es für mich ganz normal, dass man aus dem Kaffeesatz liest oder Wahrsagerei betreibt. Als ich in die Schweiz kam, lernte ich, dass Wahrsagen bzw. Hellsehen, Kaffeesatzlesen, Pendeln, Numerologie oder das Kartenlegen nicht normal seien. Trotzdem war mir bereits in einem jungen Alter bewusst, dass ich als Kaffeesatzleserin und Kartenlegerin arbeiten will. Ich wurde sehr schnell durch Mundpropaganda bekannt und es ging nicht lange, bis ich bei Unternehmensevents und Geburtstags-Partys zum Kaffeesatzlesen eingeladen wurde. Später bekam ich Anfragen, ob ich in der Chilbi, Mittelaltermärkten oder sonstigen Events Kaffeesatzlesen könnte? Ich war immer offen und sagte diesen Veranstaltungen zu.

Warum Kaffeesatzstube?

hellsehenIn den letzten Jahren spürte ich in meinen Privatsitzungen oder auf der Chilbi immer mehr, dass ich den Kaffeesatz und das Kartenlegen mehr auf der persönlichen Ebene betreiben möchte. Ich empfinde den persönlichen Kontakt sehr wertvoll und das Kartenlegen, Kaffeesatzlesen oder Numerologie macht in einem gemütlichen Umfeld einfach mehr Spaß. Da ich das orientalische Ambiente selbst sehr mag, möchte ich, dass die Menschen, die zu mir kommen, sich wie in einer Orient-Oase fühlen. Sie können mich besuchen mit Terminvereinbarung  in Alte Bütbergstrasse 11, 8427 Rorbas ( Zürich)

Was ist das Besondere an der Kaffeesatzstube?

kartenleger-hellseherIn der Kaffeesatzstube werde ich innerhalb des orientalischen Ambientes nicht nur Kartenlege- und Kaffeesatz-Privatsitzungen anbieten, sondern sie soll sich zu einer Treffpunkt-Oase für spirituelle Menschen entwickeln. In einer kleinen Ecke könnt ihr einfach Kaffee und türkischen Tee (Cay) trinken. Zudem gibt es Seminare für das Kartenlegen, Numerologie und Kaffeesatzlesen.