April 2020 Neumond in Stier

23. April 2020 – Neumond im Stier-Sternzeichen

April NeumondNeumond ist am 23 April 2020 im Haus des Stier-Sternzeichens. Im Stierhaus ist auch Uranus, also wird Uranus diesen Neumond im Stierhaus auch beeinflussen. Viele, die mich näher kennen, werden gerade schmunzeln, weil wenn ich Uranus astrologisch erkläre, spreche ich oft von einem Überraschungsei. Der Uranus ist teilweise so frisch wie der Wind und warnt nicht, sondern bringt uns neue Überraschungen, ob wir sie wollen oder nicht. Zudem zeigt sich neben diesem wunderbaren Neumond im Stierhaus auch ein Saturn-Quadrat.

Was war das Vollmondthema am 8. April 2020?

Astrologie-Liebe, BeziehungenBeim Vollmondthema schrieb ich euch: Seid achtsam in Beziehungen, denn die Gebäude der Beziehungen in allen Formen von Beziehungen werden gerüttelt und geschüttelt und nur die, die ein Fundament haben, werden in eurem Leben bleiben. Auch in diesem Neumond steigert der Saturn den Druck in euch. Hier ist es wichtig zu wissen, was das Thema des Stiers ist. Ein Stier braucht sehr viel Sicherheit und er möchte sich um seinen eigenen Garten kümmern. Die anderen Gärten interessieren einen Stier nicht. Ein Stier kümmert sich gerne um seine Finanzen. Teilweise lässt den Stier etwas nicht los, weil er sagt: Das kenne ich doch und behalte es lieber, anstatt etwas zu bekommen, was ich gar nicht kenne.

23. April 2020 Neumondthema beim Stier

Stier kümmert sich gerne um SicherheitDer Stier ist sehr bodenständig und nicht unbedingt ein Sternzeichen, das sich auf Risiko einlässt. Wenn der Stier aber mal wütend wird, sollte man sich doch vor ihm verstecken. Durch Uranus werden einige Veränderungen auf den Stier zukommen – es ist eben ein Überraschungsei. Die Menschen, die in den letzten Wochen erkannt haben, dass vielleicht die Arbeitsbeziehungen, zwischenmenschlichen Beziehungen und Freundschaftsbeziehungen richtig geschüttelt wurden, die erleben jetzt eine Bewegung. Sie sagen vielleicht: So, jetzt lasse ich meine Sicherheiten los und beende diese Situation jetzt oder fange mit einem Neubeginn an. Es werden auch plötzliche Wendepunkte von aussen kommen, die man nicht geplant hat. Vielleicht reicht es jetzt mit einer Sicherheit und der Stier lässt das Neue zu. Obwohl ich denke, dass in der Sommerzeit grosse Entscheidungen getroffen werden, so ist es auch so, dass jetzt die Vorarbeitszeit für die Entscheidungen ist, die definitiv getroffen werden. Was noch wichtig ist, ist, dass am 25. April 2020 Pluto in die Rückläufigkeit geht und Pluto hat auch einen grossen Einfluss auf das Ganze. Die bestehenden Strukturen werden geprüft und teilweise zerspringen sie. Trotzdem rate ich euch: Beobachtet es und wartet noch mit Entscheidungen, schaut euch neue Situationen erstmal an.

Es kann auch passieren, dass Menschen, die Probleme mit etwas haben, euch dort mit hineinziehen wollen. Vielleicht kommt ein Nachbar und verwickelt euch in seine Eheprobleme oder eine Freundin projiziert etwas in euch, was gar nicht da ist. Vielleicht will euch jemand die Verantwortung für etwas übergeben, wofür ihr nicht verantwortlich seid. Wichtig ist: Bleibt in eurem eigenen Garten und kümmert euch nur um euren eigenen Garten. Stellt euch vor, es kommt ein heftiger Sturm und wenn ihr nicht in eurem eigenen Garten seid, sondern dem Nachbarn helft, so macht der Sturm in eurem Garten alles kaputt, weil ihr euch um den Garten des Nachbarn gekümmert habt, aber nicht um euren eigenen Garten. Es kann aus dem Nichts eine Situation entstehen, weil ihr euch in etwas reinziehen lasst, was nicht euer Thema ist.

Meine persönliche Gedanken zum Stiervollmond sind folgende:

Wichtig im Neumond April 2020Wir gehen durch eine schwere Zeit und eigentlich können wir schon von einer Finanzkrise sprechen. Es gibt doch ein schönes Sprichwort: Was du heute sähst, wirst du morgen ernten. Kümmert euch um eure Geschäfte und eure Themen. Dieses Jahr ist das Samenstreuen-Jahr. Das was ihr jetzt macht, Ernten werdet ihr spätestens 2023. Wenn ihr euch jetzt nicht um euren Garten kümmert, so werdet ihr vielleicht 2022 und 2023 keinen Garten haben. Bleibt in eurem Garten und kümmert euch um euren eigenen Garten.