Saturn in Wassermann

Saturn im Wasserman n ab 22. März 2020

Astrologie ist etwas Wunderbares. Durch Astrologie verstehen wir so einiges und es sind gute Wegweiser für uns, wenn wir die Energien verstehen.

Saturn in WassermannAm 22 März 2020 ist Saturn in den Wassermann reingekommen. Vielen die mich näher kennen erzählte ich seit Anfang Jahres, dies sei eine Wendezeit und wir müssen alte Strukturen freiwillig abgeben, ansonsten gehen wir in Krise rein. Es war mir stets sehr wichtig, ob bei Privatsitzungen oder astrologischer Beratung am Telefon, dass ich euch auf den Saturn im Wassermann so gut wie möglich vorbereiten konnte. Viel sind natürlich über Corona erschrocken. Das ist nachvollziehbar, den Corona beherrscht unseren Alltag.

Saturn in Wassermann ab 22, März 2020Damit ihr Corona und Saturn im Wassermann versteht, müsst ihr zuerst begreifen um was es beim Saturn im Wassermann geht. Saturn war in den letzten 3 Jahren inkl. rückläufige Zeit im Steinbock. Steinbock ist eine Energie von Ausdauer sprich man gibt nicht so schnell etwas auf. Steinbock will etwas aufbewahren und hinarbeiten. Steinbock ist auch Staat und Struktur. Saturn im Steinbock will Strukturen aufrechthalten – Leistungen sind ganz wichtig. Es ist natürlich Erdenergie also sind Finanzen ganz wichtig. Einige Leute hatten auch strenge Zeit mit Behörden und Ämter in der letzten Zeit oder gewisse gerichtliche Dinge gingen mühsam vorwärts. Einigen war auch bewusst, dass etwas nicht passt und doch hat man es ausgehalten. Einige haben auch Firmen aufgebaut, weil sie einen langen Atem hatten. Was ist jetzt wichtig für euch zu wissen. Am 12. Januar 2020 hat eine Jupiter- und Saturn-Konjunktion im Steinbock und Pluto war auch in Steinbock.stattgefunden. Das ist ein Hinweis auf Strukturänderungen. Stellt euch vor alle Strukturen die bis jetzt gültig waren, werden in Frage gestellt und brechen teilweise. Viele feinfüllige Menschen spüren seit einigen Monaten, dass etwas passiert aber konnten nicht richtig definieren was. Dann ist am 22. März 2020 Saturn in den Wassermann gekommen. Wie ist der Wassermann? Wassermann liebt Reform also Veränderung. Wassermann liebt die Freiheit und rebelliert gerne; er lebt nach seinen Überzeugungen. Wassermann mag Technik und Entwicklung. Geld ist dem Wassermann nicht wichtig, sondern soziale Verantwortung. Wassermann mag keine Strukturen, sondern möchte neue Dinge versuchen. Wassermann ist berühmt für das Plötzliche. Wassermann sagt nicht hey ich komme, sondern macht einfach etwas und überrascht uns. Jetzt ist es aber so. Saturn ist ein Lehrer und Saturn will uns nicht ein Buch vorlesen, sondern möchte, dass wir selber schreiben und lesen lernen, damit wir uns jederzeit selber im Leben durchbringen können. Stellt euch vor Saturn gibt uns kein Brot, sondern bringt uns selber Brot backen bei, damit wir nicht verhungern. Saturn mag aber auch Struktur und Eigenverantwortung. Zu einem soll Freiheit gelebt werden und zum andern noch Struktur reinkommen. Wie ihr seht, widerspricht sich das etwas. Wassermann will gar nicht folgen aber Saturn sagt hey ich werde dir schon beibringen Eigenverantwortung zu übernehmen. Es gibt doch die Theorie schöne Menschen kommen schnell ans Ziel? Genau diese Masche funktioniert nicht mehr. Saturn sagt, wenn du keine Leistung bringst und keine Eigenverantwortung übernimmst, dann kommst du einfach nicht vorwärts. Wenn du nicht lernst, dann bestehst du die Schule nicht und Vitamin B und schöne Kommunikation bringt dir auch nichts. Freundschaft plus Beziehungen sind fertig und entweder hast du eine Beziehung oder keine. Aber die nicht ernsthaften Beziehungen werden nicht mehr funktionieren. Dort wo in deiner Radix (Astrologie-Horoskop) dein Wassermann- Haus ist, genau dort lernst du Verantwortung zu übernehmen. Dort will Saturn eine Struktur reinbringen. Er will dir dein Potenzial zeigen. Wir Menschen sind aber Gewohnheitstiere und es war doch so schön, das zu machen, was wir wollten und deshalb wollten wir uns auch nicht ändern. Corona ist eigentlich Zweck zum Mittel, damit die alte Struktur brechen kann. Ob Corona von Pharma gemacht wurde oder nicht spielt keine Rolle. Es ist auch nicht wichtig, warum es da ist. Corona hat die Aufgabe, alte Struktur zu brechen, damit wir weg von der Materie und dem Kapitalismus kommen und wahre Werte im Leben erkennen.

Saturn will neue Struktur in 2020Wie ihr wisst, vergibt Schweiz Geld an Bürger und Firmen. Denkt einfach daran, dass es um Eigenverantwortung geht. All die Firmen die jetzt denken, cool ich mache nichts, weil die Schweiz wird sowieso für mich sorgen, genau die werden meiner Meinung nach brechen, weil der Saturn Eigenverantwortung sehen will. Saturn schaut, braucht ihr das Geld wirklich oder hättet ihr in dieser Zeit auch etwas selber machen können. Nehmt ihr das Geld, weil ihr es wirklich braucht oder denkt ihr, hey ich nehme das Geld und damit kann ich noch andere Dinge in meiner Firma aufbauen oder Schulden bezahlen. Er schaut eure Beweggründe an. Wie geht ihr in diese Zeit mit euren Mitmenschen um. Verspricht ihre Dinge und haltet ihr diese Versprechen oder nicht? Was macht ihr für euren Immunsystemaufbau oder wie kommuniziert ihr. Je nachdem in welchem Haus eurer Saturn und Wassermann sind, genau dort spielt sich der Film ab.

11.5.2020 bis 29.9.2020 ist Saturn rückläufig

Rückläufige Saturn in 2020Bis zum 11. Mai 2020 mischt sich Saturn nicht wirklich ein, weil er euch nur beobachtet. Saturn ist ja Lehrer also er will euch auch die Chance geben, dass ihr selber erkennt, welche Struktur nicht so gut ist in eurem Leben. In diesem rückläufigen Saturn werdet ihr euch mit euren Themen auseinandersetzten und euch überlegen, welche Strukturen sind gut und welche müsste man noch einmal überdenken. Saturn geht auch bis zum Steinbock zurück. Ihr habt die Möglichkeiten euer Leben richtig anzuschauen und euch mit einigen Themen auseinanderzusetzten und sogar zu erkennen, was habt ihr in dieser Direktläufigkeit im Wassermann verbockt und habt die Möglichkeit dies aufzuräumen. Ihr werdet euch auch mit eure Ängsten auseinandersetzen und versuchen nach Schuldigen für die Situation zu suchen, wo ihr gerade drinnen seid. Vielleicht werdet ihr auch wütend, weil ihr sagt wegen dem bin ich in dieser Situation. Wegen ihm hat meine Beziehung nicht geklappt. Vielleicht gebt ihr euch für einiges selbst die Schuld. Ihr werdet dann lernen über alle das nachzudenken und prüfen, was ihr anders machen oder ändern müsst. Welche Strukturen sind doch nicht so gut. Wo habe ich Fehler gemacht und was kann ich anders machen. In dieser rückläufigen Zeit ist nicht nur Saturn rückläufig, sondern einige andere Planeten auch. Es wird eine intensive Sommerzeit für alle Menschen werden. Versucht aus eigener Kraft eure eigenen Fehler zu erkennen und zu verändern. Wenn ihr nicht aus eurer eigenen Kraft etwas verändert, dann wird nach der rückläufigen Zeit Saturn sagen, er/sie will einfach nicht lernen also braucht er/sie meine strenge Erziehung. Ich sage meine Kunden in astrologischen Beratungen oft, dass ihr in diesem Jahr Samen säht und, welche ihr dann bis Ende 2023 ernten werdet. Alle Menschen die eine Stelle verlieren müssen nicht traurig sein, sondern überlegt, was ihr könnt. Übernimmt Eigenverantwortung und wartet nicht, dass die Stadt euch finanziert. Die Zeiten der staatlichen Finanzierung sind keine Eigenverantwortung. Handwerkliche Berufe, online Berufe, virtuelle Berufe werden ausgelebt. Geht nicht in Berufe der Vermarktung, weil die Zeit ist nicht mehr da. Gebt mehr Seminare, weil das besser ist als online Vermarktung. Durch Vitamin B kommt ihr nicht mehr weiter, sondern durch Eigenleistung und Eigenverantwortung. Freundschaft plus Beziehungen und oberflächliche Beziehungen sind nicht mehr sexy für Saturn, sondern er will seriöse Beziehungen. Er will Beziehungen mit sozialer Eigenverantwortung und dass wir uns auch um ältere Menschen kümmern. Er will, dass wir uns unsere Mitmenschen kümmern und herzlich werden. Egodenken hat keinen Platz mehr. Ihr werdet sehen, es ist ein neues Zeitalter und vieles in unsere Welt wird sich verändern und wir werden uns mitverändern. Technik und Entwicklung wird kommen. Viele haben gerade davor Angst. Es wird auch viele Vorteile mit sich bringen und nicht nur staatliche Kontrolle. Erinnert ihr euch als die PC kamen? Früher hat man ganz anders im Büro gearbeitet und viele Menschen hatten Angst, dass jetzt alle keinen Job mehr haben. Es hat sich so extrem entwickelt, dass alle jetzt mit PC arbeiten und es viele berufliche Möglichkeiten gibt. Wir können uns dagegen sträuben aber viel wird es nicht bringen, weil das Zeitalter von Entwicklung und Technik kommen wird, ob wir wollen oder nicht. Einige Länder und Menschen werden rebellieren und ich denke sogar, es wir unschöne Zeiten geben. Aber trotzdem wird sich die Technik durchsetzen. Virtuelle Intelligenz setzt sich durch. Zahlungsmöglichkeiten werden sich verändern ob wir wollen oder nicht. Es wird nicht alles sofort passieren aber in den nächsten Jahren wird einiges laufen. Wir können Angst haben oder uns überlegen, wie gehen wir damit vernünftig um und lernen das zu akzeptieren. Denn es wird so kommen, ob wir wollen oder nicht. Schaut die letzten 1000 Jahre an. Es gab viele Epochen und viele hatten auch Angst, dass alles schlimm sein wird. Es gab sogar Zeiten, da wurden alle Heilpraktiker, Hexen und alle Menschen, wo ein wenig anders waren, verbrannt. Trotzdem gibt es strologen, Heilpraktiker und Menschen mit grünen Haaren. Es hat auch viele Vorteile mit sich gebracht. Stellt euch vor, wir würden wie im Mittelalter nur lesen dürfen, wenn wir in die Kirche gehen oder wir dürfen nicht alle Berufe ausüben, die wir wollen. Hat die Entwicklung uns nur geschadet? Nein! Es hat uns auch viel gegeben. Übernimmt Eigenverantwortung und hört auf mit der Masse zu laufen. Vor allem jetzt habt ihr eine Chance, in eurem Leben in eine neue Richtung zu geben.