Kaffeesatzlesen

Wie ich zum Kaffeesatz lesen gekommen bin

kaffeesatzlesenwuchs mit dem Kaffeesatz lesen auf. Ich sass als ein Kleinkind auf dem Boden und meine Schwester las den Kaffeesatz für Gäste unseres Hauses. Sehr oft spielte ich in der Türkei bei meiner Tante und meine Cousine las den Kaffeesatz. Ich kenne die Statistiken nicht, aber ich behaupte mal, dass sicher 95 % unserer türkischen Bevölkerung ohne das Kaffeesatz Ritual nicht auskommen könnten. Es wird gemacht wenn wir Besuch bekommen oder bei jemandem zu Besuch sind und somit wachsen die Kinder damit auf. In der türkischen Kultur gehört das Kaffeesatz lesen zur Landestradition und wird auch von der Gesellschaft respektiert. In der türkischen Kultur lassen sich alle Klassengruppen Kaffeesatz lesen. Es spielt keine Rolle, ob es Politiker, Moscheelehrer, Kaminfeger oder Unterhaltsreiniger sind.

Ich behaupte ganz frech, dass das Universum gesagt hat, es solle die Gabe der türkischen Frauen sein, Kaffeesatz lesen zu können. Es ist ein ganz natürliches Werkzeug, damit es uns hilft das alltägliche Leben einfacher zu gestalten und es hilft einfach durch das ganze Leben. Vielleicht denkst du, dass es Blödsinn ist, Kaffeesatz zu lesen. Ich möchte euch ein türkisches Sprichwort ans Herz legen:

Falla inanma ama fallsiz da kalma” – “Glaube nicht an Kaffeesatz lesen, aber lebe nicht ohne aus dem Kaffesatz lesen zu lassen” Man könnte auch sagen: “Auch wenn du nicht daran glaubst, so kann es ja nur helfen, also verzichte nicht darauf”.

Wie man aus dem Kaffeesatz liest

kaffeesatzlesenUm im Kaffesatz zu lesen, muss man als allererstes Kaffee machen. Und zwar türkischen Kaffee. Das geht so: Man gibt einen Löffel Kaffee, einen Löffel Zucker und eine Tasse Wasser in diesen türkischen Kaffekocher, Cezve genannt. Man lässt die Mischung so lange kochen, bis Schaum entstanden ist. Achtung, es muss wirklich Schaum entstehen, denn türkischer Kaffee ohne Schaum ist eine Schande. Dann gießt man den Kaffee in eine kleine türkische Kaffeetasse. Nun muss man ihn natürlich trinken. Wenn er ausgetrunken ist, bedeckt man die Tasse mit der Untertasse und dreht sie mit einem gekonnten Griff um, sodass die Tasse auf dem Kopf steht. Dann wartet man zehn Minuten, denn der Satz am Boden der Tasse muss erst nach unten laufen und kalt werden.

Dann geht es ans Deuten. Man hebt die Tasse hoch und versucht aus der Form, die der Kaffesatz auf der Untertasse und in der Tasse gebildet hat, die Wahrheit zu erkennen oder die Zukunft vorauszusehen.

Privatsitzungen mit Maharaa

privatsitzung-kaffeesatzlesen-kartenlegenEndlich ist es soweit: Privatsitzungen bei Maharaa sind möglich. Triff mich gern in der Alte Butbergstrasse 11, 8427 Rorbas ( Zürich).

Verwertung des Kaffeesatzes

kartenleger-hellseher-kaffeesatzlesenAnstatt den Kaffeesatz in den Abfall zu geben, lässt er sich für verschiedene Zwecke im Haushalt weiterverwerten: Gemeinsam mit Seife als Handwaschpaste für stark verschmutzte Hände. In Japan wird Kaffeesatz als Peeling zur Gesichtspflege verwendet. Er kann ebenfalls als Dünger für Blumen und Kräuter, wegen des hohen Gehaltes an Stickstoff, Phosphor, Kalium und weiteren Mineralstoffen benutzt werden. Allerdings führt dies zu einer leichten Absenkung des pH-Wertes im Boden.

Ferner kann der Kaffeesatz noch zu Folgendem verwendet werden:
– Als präventives Mittel gegen Fruchtfliegen bei Topfpflanzen
– Als Kompostbeigabe (oder direkt im Gartenbeet ausgestreut). Kaffeesatz soll Regenwürmer anziehen und damit mittelbar bodenauflockernd wirken
– Zur Ameisenvernichtung
– In Wühllöcher eingestreut als Repellent gegen Wühlmäuse
– Zur Antikisierung von Papier
– In getrocknetem Zustand als Sekundärbrennstoff (die Firma Kraft Foods betreibt z. B. mehrere Biomassekraftwerke mit Kaffeesatz, der in großen Mengen bei der industriellen Herstellung von Instantkaffee anfällt)
– Der Kaffeesatz kann auch mitgetrunken werden (nach orientalischer Art). Das Mittrinken soll bewirken, dass sich im Körper befindliche Schadstoffe an ihn binden und so ausgeschieden werden

Entsorgung des Kaffeesatzes

kaffeesatzlesen-kartenlegenGetrockneter Kaffeesatz ist geruchsbindend und kann mit dem Hausmüll entsorgt, kompostiert oder auch verbrannt werden. Kaffeesatz im Kanalisationsabfluss kann klumpen und sehr feste Hindernisse im Abflusssystem bilden, die kostenintensive Reinigungs- und Reparaturarbeiten nach sich ziehen.

Kartenlegen

Wie ich zum Kartenlegen gekommen bin

kartenlegenObschon ich in einer spirituellen Welt aufwachsen durfte und Kaffeesatz lesen und Wahrsagen für mich zu Tagesordnung gehörten, so entdeckte ich meine Leidenschaft zum Kartenlegen vor über 22 Jahren durch eine liebe Freundin.

Kartenlegen am Telefon

kartenlegerIch sah die Karten an und war voll in ihre Bann gezogen… Es faszinierte mich wie kraftvoll die Karten waren und ich beschäftigte mich Monate und viele Jahre damit, was die einzelnen Karten für eine Aussage haben. Stundenlang übte ich das Kartenlegen. Ich vergrösserte die Karten, legte sie auf den Boden und dann stand ich mit den Füssen auf den Bildern. Ich schloss meine Augen und fühlte was die Karten für eine Kraft mir sendeten.

Was in den Büchern steht, interessiert mich nicht so sehr. Vielmehr interessiert mich, was die Karten mir sagen wollen. Mit der Jahren habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass man am besten Kartenlegen kann, wenn man selber einen Zugang zu den Karten hat. Einfach die Logik abschalten und die Karten sprechen lassen. Das Kartenlegen ist für mich, als wenn ich mich in einer anderen bewegen würde. In einer Welt in der es nicht darum geht was ich denke oder was der andere denkt. Vielmehr fühle ich mich als das Sprachrohr durch welches die Karten sprechen.

Wie ich das Kartenlegen praktiziere

hellsehen-kartenlegenDas Kartenlegen praktiziere ich mit den Lenormand Karten und den Engel-Karten. Wenn man Karten legt, so sollte man einfach spüren und fühlen und einfach das Gefühlte aussprechen. Manchmal rufen mich Klienten an und wenn ich ihnen als Kartenlegerin dann die Karten lege, so sage ich oftmals so viele verschiedene Dinge. Manchmal frage ich mich selbst “Was hast du gerade gesagt?” Und genau in diesem Moment schalte ich meine Logik ab und sage weiterhin, was ich von den Karten spüre. Oft habe ich Tränen am anderen Ende der Leitung im Hörer erlebt. Oft bestätigen mir meine Klienten, wie treffsicher die Aussagen waren, was mich oft selbst sehr berührt hat.

Es ist mir auch sehr schnell bewusst geworden, dass das Kartenlegen eine grosse Verantwortung mit sich bringt und ich diese Gabe nicht missbrauchen darf. Das oberste Gebot ist, dass ich das sage, was die Karten mir sagen und nicht das, was ich sagen möchte. Meine Aufgabe liegt nur darin weiter zu sagen, was ich von den Karten als Information erhalte, nicht mehr und nicht weniger.

Manchmal, wenn man mit Menchen so nah arbeitet, ist diese Aufgabe gar nicht so einfach. Aber immer wieder muss ich mir bewusst machen, meine Gaben habe ich erhalten um zu dienen und nicht um Menschen glückliche Momente zu geben. Wenn du mich anrufst und ich dir die Karten lege und nicht das sage, was du gerne hören möchtest, so sei bitte nicht traurig. Du bist bestimmt nicht zu mir geführt wurden, um dir Lügen anzuhören, sondern Input für deinen Weg, in deiner jetzigen Lebenssituation, zu erhalten.

Wie dir das Kartenlegen helfen kann

Kartenlegen-HellsehenNoch einen letzten Gedanken zum Kartenlegen möchte ich dir auf dem Weg geben. Durch das Kartenlegen bestimme ich nicht deine Zukunft sondern schaue, was gewessen ist und wo das Problem jetzt ist. Ich zeige dir welche Wege dir offen stehen, aber welche Entscheidungen du in deinem Leben triffst, das ist deine Entscheidung. Mit jeder Entscheidungt die du trifsst, legst du die Steine für die Zukunft. Die Karten helfen dir nur auf gewisse Dinge aufmerksam zu sein und unterstützen dich. Deinen weg aber gehst du und nicht meine Karten oder ich.

In Liebe Deine Maharaa